Combat Arms

CHF 30.00 exkl. Mwst

Ob bei Schießübungen, Gefechten, in Fußballstadien oder bei Demonstrationen – Polizei und Militär sind bei ihrer täglichen Arbeit hohen Lärmbelastungen ausgesetzt. Je nach Situation waren bisher unterschiedliche Gehörschutz-Produkte von nöten. Mit dem neuen 3M Combat Arms Gehörschutzstöpsel 4.1 gibt es nun eine Lösung, die sich durch ihre 2-in-1-Funktion für viele Lärmsituationen eignet.

Bei dem Produkt handelt es sich um das Nachfolgemodell des 3M Impulsschallgehörschutzstöpsels (ISGS). Wie sein Vorgänger verfügt der Combat Arms Gehörschutzstöpsel 4.1 über einen elektronischen Mikrofilter, der sich bei Impulslärm, wie er bei Schüssen oder Explosionen entsteht, verschließt, während Umgebungsgeräusche in normaler Lautstärke ungefiltert übertragen werden. Zusätzlich bietet der Combat Arms Gehörschutzstöpsel 4.1 jedoch noch eine weitere Funktion: Über einen kleine Taste kann der Nutzer in einen geschlossenen, filterlosen Modus wechseln und ist so auch optimal vor Dauerlärm geschützt.

Flexibler Wechsel in den passenden Modus
Die kleine Wipptaste ist ergonomisch geformt und lässt sich im Ohr selbst mit Handschuhen leicht bedienen. So kann der Nutzer stets spontan in den Modus wechseln, den die aktuelle Situation erfordert. Mit einem Dämmwert von 28 Dezibel im geschlossenen und 16 Dezibel im offenen Modus bietet der 3M Combat Arms Gehörschutzstöpsel 4.1 eine wirkungsvolle Schalldämpfung.

Der Combat Arms Gehörschutzstöpsel 4.1 ist wiederverwendbar, leicht zu reinigen und benötigt keine Batterien.

  • 28 / 16 dB SNR
  • Kunststoff Dose
  • Umhängekordel
Artikelnummer: 3701-003 Kategorie: Schlüsselworte: , ,