Peltor ComTac XPI

CHF 447.00 exkl. Mwst

Der 3M Peltor Comtac XPI eigent sich besonders zum Schutz vor lautem Impulslärm. Schädliche Schallpegel werden wirkungsvoll gedämpft, normale Umgebungsgeräusche sind hingegen problemlos wahrnehmbar und werden mitunter sogar verstärkt.Die Möglichkeit zur Verständigung mit der Umwelt bei gleichzeitigem Schutz vor schädlichem Lärm ist im militärischen Bereich absolut lebensnotwendig – gleich ob im Manöver oder im richtigen Kampfeinsatz. Denn oft ist die Lärmbelastung so hoch, dass für ungeschützte Ohren sofort die Gefahr bleibender Gehörschäden besteht.

Der elektronische, pegelabhängige Gehörschutz Comtac XPI wurde speziell für genau diese Bedingungen konzipiert. Er bietet wirkungsvollen Schutz vor schädlichem Impulslärm und kann dabei bequem unter einem Helm getragen werden, während der Anschlag mit verschiedenen Handfeuerwaffen uneingeschränkt möglich ist. Um das Gehör noch stärker zu schützen, können unter dem 3M Peltor Comtac XPI noch zusätzlich Gehörschutzstöpsel getragen werden.

 

Beschreibung

  • 28 dB SNR
  • Faltbarer elektroakustischer Kapsel Gehörschutz
  • Gehörschutz
  • Niveauabhängige Funktion für die Wahrnehmung von Umgebungsgeräuschen
  • Sofort einsatzbereit
  • Mit klappbarem Kopfbügel, praktisch für Transport und Aufbewahrung
  • Sprachgeführtes Menü
  • Funktionen: Freigabezeit, Balance, externer Mute-Modus zur Stummschaltung, Equalizer-Modus
  • Plug-Modus (Erhöhung der niveauabhängigen Funktion beim zusätzlichen Tragen von Gehörschutzstöpseln)
  • SNR-Wert 39 dB bei Kombination mit Gehörschutzstöpseln
  • Automatische Abschaltung zwei Stunden nach der letzten Tastenbestätigung
  • Weder Software noch externe Stromversorgung werden benötigt; das Headset ist ein völlig eigenständiges, störungssicheres Gerät

Nach militärischen Standards geprüft

3M Peltor Comtac XPI Verbesserungen und Unterschiede im Vergleich zum Vorgänger Comtac XP:

 

  • Entfernung aller Druckpunkte am Kopfbügel (macht sich insbesondere beim Tragen unter Helmen bemerkbar)
  • umfangreiches sprachgeführtes („voice guided“) Menü
  • Lautstärke von angeschlossenen Funkgeräten lässt sich nun ändern
  • Mikrofonverstärkung einstellbar
  • im „Ear-Plug-Modus“ wird nun auch die Lautstärke des angeschlossenen Funkgerätes verstärkt
  • Silent-Mode hinzugefügt – schnelle Abschaltung der Außenmikrofone